Workshop bei Göran Gnaudschun. Foto:  Viola Maiwald

Workshop bei Göran Gnaudschun. Foto: Viola Maiwald

Workshop zum Werk Rineke Dijkstras

Anlässlich der Verleihung des SPECTRUM – Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen“ an die Fotografin Rineke Dijkstra nehmen in dieser Woche vier Fotostudierende gemeinsam mit Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und der Stiftung Universität Hildesheim an einem mehrtägiger Workshop zum Werk Rineke Dijkstras teil. Der Workshop findet in der Landesvertretung Niedersachsen statt und wird vom Berliner Fotografen Göran Gnaudschun geleitet. Am Donnerstag (12. April 2018) werden die Künstlerin sowie die Ergebnisse des Studierendenworkshops in der Niedersächsischen Landesvertretung in einer Ausstellung vorgestellt. (kf/sf)

Vernissage: 12. April 2018, 19:00 bis 23:00 Uhr
Ort: Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin
Anmeldung hier

Weitere Infos gibt es hier.