Foto: Tamina-Florentine Zuch

Foto: Tamina-Florentine Zuch

Tamina-Florentine Zuch gewinnt „stern Junge Fotografie“ Stipendium

Tamina-Florentine Zuch

Tamina-Florentine Zuch

Tamina-Florentine Zuch ist die Gewinnerin des „stern Junge Fotografie“ Stipendium 2017. Sie wird ab dem 1. Juli als festangestellte Fotografin in der stern Redaktion arbeiten. „Tamina, die schon mehrfach international ausgezeichnet wurde, hat bereits zwei große Reportagen bei uns veröffentlicht. Ein ganzes Jahr lang wird sie – zusammen mit unseren Autoren und Redakteuren – Reportagen und Portraits in aller Welt fotografieren“, freut sich Andreas Trampe, Leiter der stern-Bildredaktion. Insgesamt 33 Absolventen hatten sich in diesem Jahr beworben. In der Jury saßen Frances Uckermann (Artdirektorin des stern), Giuseppe Di Grazia (Stellvertretender Chefredakteur), Andreas Kronawitt und Andreas Trampe (Leiter der Bildredaktion).

Auch in jedem vergangenen Jahr war ein stern-Stipendiaten Absolvent des Studienganges „Fotojournalismus und Dokumentarfotografie“ der Hochschule Hannover: Franz Bischof (2013), Kristoffer Finn (2014), Sonja Och (2015) und Jonas Wresch (2016). (sf)

Zur Internetseite von Tamina-Florentine Zuch