Studierende bei World Press Masterclass nominiert

Ein aktueller Student, vier ehemalige Studierende und zwei Studierende der Internationalen Klasse am Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie sind für die World Press Masterclass nominiert: Lukas Kreibig, Hannes Jung, Ksenia Kuleshova, Kaveh Rostamkhani, Tamina Florentine Zuch, Ashfika Rahman und Taufiqur Rahman können sich neben weiteren 211 jungen Fotografen Hoffnungen auf einen Platz in der 12köpfigen Masterclass machen. Die Idee der Joop Swart Masterclass, organisiert von „World Press Photo“, ist es, erfahrene Größen im Fotojournalismus mit jungen talentierten Fotojournalisten zusammen zu bringen. Wer an der Masterclass teilnehmen darf, wird beim World Press Photo Festival in Amsterdam am 13. April bekannt gegeben. (SF)

Zur Internetseite der Masterclass