Aktuell

Publikation "Images in Conflict – Bilder im Konflikt". Foto: Malte Radtki

Publikation "Images in Conflict – Bilder im Konflikt". Foto: Malte Radtki

Publikation über „Bilder im Konflikt“ erschienen

Unter dem Titel [IMAGE MATTERS] hat der Studiengang ‚Fotojournalismus und Dokumentarfotografie‘ der Hochschule Hannover eine Diskursplattform geschaffen, die Fragestellungen aus der fotografischen Bildpraxis und Diskurse der Bild- und Fototheorie in einen Dialog bringt. Mit ‚Images in Conflict / Bilder im Konflikt‘ legen Karen Fromm, Sophia Greiff und Anna Stemmler die erste Publikation der [IMAGE MATTERS] […]

Foto: Marlena Waldthausen

Foto: Marlena Waldthausen

Marlena Waldthausen beim UNICEF Foto des Jahres ausgezeichnet

Die Fotostudentin Marlena Waldthausen ist mit einer ehrenvollen Erwähnung beim Fotopreis „UNICEF Foto des Jahres 2018“ für ihre Reportage „Mohamed“ ausgezeichnet worden. In der Reportage geht es um einen neunjährigen Jungen, der aufgrund der seltenen Krankheit „Cutis Laxa“ aussieht wie ein alter Mann. Weltweit sind weniger als 400 Familien von dieser Erkrankung betroffen. Dank eines […]

Aus dem Film „The Bitter with the Sweet“ von Ann Sophie Lindström und Uwe H. Martin.

Aus dem Film „The Bitter with the Sweet“ von Ann Sophie Lindström und Uwe H. Martin.

Deutscher Kurzfilmpreis geht an ehemalige Studierende

Die ehemalige Fotostudentin Ann Sophie Lindström und der ehemalige Fotostudent Uwe H. Martin haben mit ihrem Film „The Bitter with the Sweet“ den Deutschen Kurzfilmpreis gewonnen. In dem Film geht es um die Liebesbeziehung eines Paaren aus Philadelphia (USA). Der renommierteste Preis für Kurzfilme in Deutschland ist mit 30.000 Euro dotiert. Die Prämie muss zweckgebunden […]

Foto: Nanna Heitmann

Foto: Nanna Heitmann

Fotostudierende bei „Visual Journalism Grant 2018“ ausgezeichnet

Die Fotostudierenden Nanna Heitmann und Carlos Bafile sowie die ehemalige Fotostudentin Franziska Gilli sind beim „Visual Journalism Grant 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wurde ausgeschrieben von dem Magazin für jungen Fotojournalismus „emerge“. Nanna Heitmann war mit ihrer Arbeit „Hidden from Baba Yaga“ über den Jenissei Fluss in Sibirien Finalistin, Franziska Gilli erhielt mit ihrem Projekt […]

Aus der Arbeit „Für mich – A Way of Reconcilliation“ von Sina Niemeyer

Aus der Arbeit „Für mich – A Way of Reconcilliation“ von Sina Niemeyer

Sina Niemeyer bei „Gute Aussichten“ ausgezeichnet

Die Bachelor-Abschlussarbeit „Für mich – A Way of Reconcilliation“ von Sina Niemeyer ist bei „Gute Aussichten“ ausgezeichnet worden. Das Projekt ist ihre autobiografische Aufarbeitung mit Erfahrungen von sexuellem Missbrauch in ihrer Kindheit. „Metaphorische Film- Bild- und Textebenen führen durch die komplexe und diffizile Gefühlswelt eines solchen Traumas und rücken ein marginalisiertes, aber weit verbreitetes Thema […]

Titelseite des fiktiven Mitarbeitermagazins PPT. Foto: Jakob Schnetz

Titelseite des fiktiven Mitarbeitermagazins PPT. Foto: Jakob Schnetz

Jakob Schnetz gewinnt beim Deutschen Fotobuchpreis „Bronze“

Jakob Schnetz ist für sein für die Bachelor-Arbeit produziertes Magazin „PPT“ gerade beim Deutschen Fotobuchpreis mit „Bronze“ ausgezeichnet worden. In seiner Arbeit beschäftigt er sich kritisch mit Arbeitsplatz- und Arbeitsoptimierung in der Welt der ‚Arbeit 4.0′ / ‚New Work‘ in Großkonzernen und Mittelständischen Betrieben der Service- und IT- Branche in Deutschland. Im Fokus stehen Veränderungen […]