Aktuell

Foto: Rolf Nobel

Foto: Rolf Nobel

Sechs Fotostudierende stellen in Poznan aus

Noch bis zum 12. November stellen sechs Fotostudierende der Hochschule Hannover in der Galerie »Pix.House« im polnischen Poznan aus. Die Ausstellung „Die Provinz – aus neuer Sicht“ zeigt Reportagebilder vom Landleben aus sechs Dörfern der Woiwodschaft Wielkopolski in Polen. Die Studierenden Nanna Heitmann, Patrick Junker, Patrick Labitzke, Jana Mai, Stefanie Silber und Swinde Wiederhold hatten […]

Die Titelseite des Flyers, der für die Veranstaltung wirbt.

Die Titelseite des Flyers, der für die Veranstaltung wirbt.

Diskussion: Zukunft der Medien

Wie werden Informationen in Zukunft ihr Publikum erreichen? Wie werden sich Arbeitsbedingungen für Journalisten entwickeln? Und was bedeutet das für die Ausbildung im Journalismus? Über diese und andere Fragen werden am Mittwoch, 2. November, Medienmacher und Professoren im Hörsaal der Hochschule Hannover, Expo Plaza 2, diskutieren. „Zukunft der Medien – Perspektiven des Journalismus – Konsequenzen […]

Langzeitreportage - Sven- Erik

Niklas Grapatin gewinnt beim „Medienpreis Inklusion“

Der Fotostudent Niklas Grapatin hat den dritten Platz beim „Ehrenamtspreis/Medienpreis Inklusion“ des Sozialverband Niedersachsen (SoVD) gewonnen. Bei dem Medienpreis werden Projekte ausgezeichnet, die „sich auf besondere Weise mit dem Thema Inklusion beschäftigt haben“. Für die prämierte Fotoreportage „einundzwanzig“ hatte Niklas Grapatin Sven-Erik aus Hannover begleitet und dokumentiert, wie es sich anfühlt mit Down-Syndrom erwachsen zu […]

emile-ducke_transnistria-2_kl

Emile Ducke gewinnt dpa-news-talent

Der hannoversche Fotostudent Emile Ducke (22) ist gemeinsam mit der Filmemacherin Laurentia Genske der diesjährigen Preisträger beim Nachwuchswettbewerb dpa-news-talent der Nachrichtenagentur dpa. Emile Ducke bekommt die Auszeichnung für eine Fotoreportage aus Transnistrien. Die zwei Nachwuchsjournalisten werden heute zum Start der Jugendmedientage in Dresden ausgezeichnet. „Die dpa-news-talent-Jury war sich dieses Jahr schnell einig – wir haben […]

Screenshot aus dem Filmbeitrag von Fritz Schumann

Screenshot aus dem Filmbeitrag von Fritz Schumann

Fritz Schumann für Deutschen Menschenrechts-Filmpreis nominiert

Fritz Schumann, Fotostudent an der Hochschule Hannover, ist mit seiner Multimedia-Geschichte „Generation Flüchtling“ für den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis in der Kategorie Hochschule nominiert. Sein Beitrag handelt von vier Generationen einer Familie, die seit mehr als 50 Jahren in einem Flüchtlingscamp im Libanon leben. Der kurze Dokumentarfilm ist noch unveröffentlicht, erscheint aber noch in diesem Jahr in […]

Foto: Viola Maiwald

Foto: Viola Maiwald

Studenten besuchten die Ausstellung VISUALLEADER 2016

38 Fotostudierende der Hochschule Hannover haben in den Hamburger Deichtorhallen die Ausstellung VISUALLEADER 2016  besucht. Gezeigt wird dort bis zum 30. Oktober „das Beste, was in den letzten zwölf Monaten in Deutschland publiziert wurde“. Von Ulrich Rüter wurden die Studierenden aus dem Seminar „Redaktionelle Fotografie“ gemeinsam mit Professor Lars Bauernschmitt durch die 280 Arbeiten aus […]