Aktuell

Foto: Mario Wezel

Foto: Mario Wezel

Ausstellungseröffnung „Urban Farming“

Die Fotoreportage „Urban Farming – Wo Wissen auf den Bäumen wächst“ von Mario Wezel ist ab Donnerstag als Ausstellung in Hannover zu sehen. Mit der Reportage, die urbane Farmer zeigt, die in Städten wie New York oder Los Angeles jeden freien Quadratmeter nutzen, um Obst und Gemüse anzubauen oder Hühner, Ziegen und Bienen zu halten, […]

Remembering the armenian genocide

Zwei Fotostudenten beim CPOY ausgezeichnet

Die Fotostudenten Jakob Schnetz und Matthias Ferdinand Döring sind bei dem Fotowettbewerb „College Photographer of the Year“ (CPOY) ausgezeichnet worden. Jakob Schnetz gewann in der Kategorie „General News“ eine Bronzemedaille mit einem Foto vom 100-jährigen Jubiläum des Völkermords an den Armeniern in Yerevan (siehe Foto oben). Außerdem erhielt er eine Silbermediale in der Kategorie „Interpretive […]

Foto: Heidi & Hans-Jürgen Koch

Foto: Heidi & Hans-Jürgen Koch

Ausstellungseröffnung >>Buffalo Ballad<< in der GAF Hannover

Die GAF zeigt in Kooperation mit dem Lammerhuber Verlag die Ausstellung »Buffalo Ballad« von Heidi & Hans-Jürgen Koch. »BUFFALO BALLAD – On the Trail of an American Icon« ist die visuelle Spurensuche im Herzen des Bisonlandes nach dem Geist und Myhos dieser amerikanischen Ikone. Wahrscheinlich waren es mehr als 30 Millionen Amerikanischer Bisons, die im […]

Foto: Hagemann/Finger

Foto: Hagemann/Finger

Insa Hagemann und Stefan Finger gewinnen beim Schömberger Fotoherbst

Die ehemalige Fotostudentin Insa Hagemann und der Fotostudent Stefan Finger haben beim Schömberger Fotoherbst mit ihrer Reportage „Wanna have love?!“ gewonnen. Die Reportage handelt von den Auswirkungen des Sextourismus auf den Philippinen. Tausende Kinder werden dort von Sextouristen gezeugt und aufgrund ihrer Hautfarbe ausgegrenzt. „Die Fotografen schaffen es in ihren Bildern nicht anzuklagen und auf […]

Foto: Christoph Enke

Foto: Christoph Enke

Meinrad Schade zu besuch

„Da komme ich mir vor wie der Zahnarzt,“ bekannte Meinrad Schade als er über die Auftragsportraits sprach, die er von Menschen fertigen muss, die sich in ihrer Rolle als Modell unwohl fühlen. In seinem Vortrag vor Studierenden der Seminare „Fotograf als Unternehmer“ und „Fotobuch“ des dritten und siebten Semesters berichtete der in der Schweiz lebende […]

Foto: Thomas Damm

Foto: Thomas Damm

Thomas Damm gewinnt beim Moscow International Foto Award

Der Fotostudent Thomas Damm zählt mit seiner Fotoarbeit „Kinder des schwarzen Regens“ zu den Gewinnern des „Moscow International Foto Awards“. In seiner Arbeit, mit der er den ersten Platz der Kategorie „Political“ der Amateure gewann, geht es um die Geschichte nicht anerkannter Atombombenopfer in Hiroshima. „Während die meisten direkten Opfer unter anderem eine freie medizinische […]