Aktuell

Der "Immerather Dom", einzige Kirche im Landkreis mit Doppelturmfassade, wird abgerissen, um dem Braunkohletagebau Platz zu machen. Foto: Daniel Chatard

Der "Immerather Dom", einzige Kirche im Landkreis mit Doppelturmfassade, wird abgerissen, um dem Braunkohletagebau Platz zu machen. Foto: Daniel Chatard

Fotostudent gewinnt bei „Rückblende 2018″

Der hannoversche Fotostudent Daniel Chatard hat beim 35. „Rückblende“ Wettbewerb gewonnen. Er holte den mit 7.000 Euro dotierten Preis für das „Beste Foto 2018“. Das ausgezeichnete Foto stammt aus seiner Arbeit „Niemandsland“, die sich mit der Braunkohleförderung und den damit einhergehenden Konflikten beschäftigt. Die Rückblende ist der deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur. Sie […]

Erhebung zum Bildermarkt

Heute fällt der Startschuss zur zweiten großen Branchenumfrage „image market – business trends 2019“ des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA) in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover. Bis zum 28. Februar werden Bildagenturen in Deutschland zur aktuellen Entwicklungen des deutschen Bildermarktes befragt. Dabei wird unter anderem untersucht, wie der Umsatz der Agenturen […]

Fotoarbeit »Kristalle im Tau« von Wilma Leskowitsch.

Fotoarbeit »Kristalle im Tau« von Wilma Leskowitsch.

Wilma Leskowitsch mit Ausstellung in Basel

Die Fotostudentin Wilma Leskowitsch zeigt ab dem kommenden Samstag ihre Arbeit „Kristalle im Tau“ im „BelleVue – Ort für Fotografie“ in Basel. Die Ausstellung ist der Auftakt einer Ausstellungsreihe „Zeit für junge Positionen der Fotografie“, die das „BelleVue“ präsentiert. Für die Arbeit „Kristalle im Tau“ setzte sich Wilma mit ihrer eigenen Herkunft auseinander. Diese Spurensuche […]

Foto: Hosam Katan

Foto: Hosam Katan

Projektvorstellung und Buchpräsentation ›Yalla Habibi. Living with War in Aleppo‹

Seine Bilder aus dem umkämpften Syrien gingen um die Welt: Hosam Katan, 1994 in Aleppo geboren, begann mit 18 Jahren als Fotograf zu arbeiten. Seine Arbeiten wurden in internationalen Magazinen veröffentlicht und mehrfach ausgezeichnet. Nach einer schweren Verwundung floh er Ende 2015 über die Türkei nach Deutschland, später studierte er Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der […]

Prof. Lars Bauernschmitt berät Studieninteressierte bei der Mappenberatung. Foto: Maximilian von Lachner

Prof. Lars Bauernschmitt berät Studieninteressierte bei der Mappenberatung. Foto: Maximilian von Lachner

Bewerbungsschluss: 15. März 2019

Wer sich für ein Studium „Fotojournalismus und Dokumentarfotografie“ an der Hochschule Hannover interessiert und einen der begehrten 38 Studienplätze bekommen möchte, hat noch bis zum 15. März 2019 die Möglichkeit, seine Bewerbungsmappe einzureichen. Für Lars Boering, Managing Director der in den Niederlanden gegründeten World Press Photo Foundation, gehört der Studiengang „Fotojournalismus und Dokumentarfotografie“ der Hochschule […]

Foto: Daniel Chatard

Foto: Daniel Chatard

„Identity Spots“ – Ausstellung von Absolventen und VGH Fotopreis Finalisten in der GAF

Orte und Geschehnisse formen die Identität: eines Landes, einer Gruppe von Menschen, oder eines Individuums. Manches schneidet sich in unser Leben ein, markiert einen Wendepunkt und prägt uns von dort an. Bachelor-Absolventen sowie Finalistinnen und Finalisten beim VGH-Fotopreis des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie nähern sich diesen Geschehnissen und Orten an – in höchst unterschiedlichen, persönlichen […]