Airsoftspieler Len zu Hause mit seiner Freundin Nina und Hund Diego. Foto: Rafael Heygster

Airsoftspieler Len zu Hause mit seiner Freundin Nina und Hund Diego. Foto: Rafael Heygster

„EUROPEAN YOUTH“ in Monschau zu sehen

Die Studierenden der Danish School of Media and Journalism, des Studienganges Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover und der Magnum/Speos Fotoschule in Paris haben die Lebensumstände, das Umfeld und den Alltag der sogenannten Erasmus-Generation fotografiert. Über einen Zeitraum von zwei Jahren arbeiteten sie mit Unterstützung von Fotoprofessoren und freischaffenden Fotografen an ihren Fotoarbeiten. Ab dem kommenden Sonntag werden die Arbeiten im Kunst- und Kulturzentrum (KuK) Monschau präsentiert.

Foto: Elias Holzknecht

Foto: Elias Holzknecht

In Einzelprojekten dokumentieren die Arbeiten der Studierenden, was junge Europäer heute bewegt, welchen Aktivitäten sie nachgehen, wie sie ihren Alltag und ihre Freizeit gestalten und welchen Herausforderungen sie sich stellen müssen. Das internationale Kooperationsprojekt wurde durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert Im Rahmen des Projekts ist auch das Magazin ›No longer, not yet‹ entstanden. (SF)

EUROPEAN YOUTH
Eröffnung am 23. September 2018 um 12.00 Uhr im KuK Monschau
Ausstellungsdauer: 23.09.2018 – 21.10.2018
Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen
Austraße 9
52156 Monschau
www.kuk-monschau.de
www.facebook.com/kukmonschau