Foto aus der BA-Abschlussarbeit "Funkschmerz" von Patrice Kunte

Foto aus der BA-Abschlussarbeit "Funkschmerz" von Patrice Kunte

Ehemaliger Fotostudent zum Professor berufen

Mit Patrice Kunte ist der erste ehemalige Fotostudent nun zum Professur für Fotografie und Design an der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Hannover berufen worden. Der 33-jährige studierte an der Hochschule Hannover Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotojournalismus und schloss seinen Master in Design & Medien im Jahr 2013 ebenfalls in Hannover ab. Bereits im Studium gründete er zwei Firmen und ist seitdem als freier Fotograf und Filmer für Unternehmen und Magazine tätig. Zudem ist er Geschäftsführer der Firma Fokuspokus, welche unter anderem Workshops und Filmproduktionen entwickelt und umsetzt.

IMG_1300

Patrice Kunte

Patrice vertritt an der FHM im Fachbereich Medien vor allem die Module Medienproduktion und -kreation mit Schwerpunkt auf Fotografie, Video und Design an den Standorten Hannover und Bielefeld.
Er lehrt seit 2015 an der FHM, unter anderem in den Fächern Digital Imaging, Medienproduktion, Medienkalkulation & -Controlling sowie Medienprojektmanagement. (SF)

Zur Internetseite von Patrice Kunte
Zur Internetseite von Fokuspokus