Foto: Mirja Maria Thiel

Foto: Mirja Maria Thiel

Alumni beim Wellcome Photography Prize und Portrait of Humanity vertreten

Die ehemalige Fotostudentin der Hochschule Hannover Mirja Maria Thiel hat es beim Wellcome Photography Prize des englischen Wellcome Trust mit ihrer Serie „Portrait of an Artist as an Old Man“ über den an Alzheimer erkrankten Worpsweder Fotografen und ehemaligen Fotografieprofessor Fritz Dressler auf die diesjährige Shortlist geschafft. Die Auswahl der 44 Bilder der 25 Finalisten erfolgte aus über 7500 eingereichten Fotografien aus 127 Ländern. Jurymitglieder waren u.a. Mary Ann Golon (Washington Post), Azu Nwagbogu und Sîan Davey. Der Wellcome Trust „promotes provocative visual stories avoiding stereotypical perspectives and cliché about the health challenges of our time.“

Foto: Mirja Maria Thiel

Foto: Mirja Maria Thiel

„Irene und Günter“ aus Thiels Serie All This Love ist eines von 30 siegreichen Einzelbildern beim Portrait of Humanity/BJP 1854 Award und wird im Rahmen der Global Tour ab 4. September im Capa Center, Budapest und im November auf dem Indian Photo Festival in Hyderabad ausgestellt.

Foto: Mirja Maria Thiel

Foto: Mirja Maria Thiel

Zur Seite von Mirja Maria Thiel

Zur Seite des Wellcome Trust

Zur Seite des British Journal of Photography