Aktuell

Foto: Fabian Fiechter

Foto: Fabian Fiechter

Ausstellung „Weiss in Weiss“ in Basel

Die Fotoreportage „Weiss in Weiss“ von Fotostudent Fabian Fiechter ist ab kommenden Samstag in einer Gruppenausstellung im „BelleVue“ in Basel zu sehen. In seiner Arbeit geht es um Nonnen des Ordens der Vinzentinerinnen, die das Bild des St. Elisabethenkrankenhaus in Lörrach seit über 100 Jahren prägen. Waren einmal 44 Nonnen im Dienst an den Menschen […]

Foto: Rolf Nobel

Foto: Rolf Nobel

Ausstellungseröffnung „Vom Aufhören und Weitermachen“ von Rolf Nobel und Studierenden

Kommende Woche Mittwoch wird die Ausstellung „Vom Aufhören und Weitermachen“ in der Galerie für Fotografie in Hannover eröffnet. Sowohl Rolf Nobel, als auch ehemalige und aktuelle Studierende der Hochschule Hannover zeigen dann bis zum 24. Juni ihre Arbeiten. Im Jahr 2000 kam Rolf Nobel als Professor an die Hochschule Hannover und bereitete den Weg für […]

Foto: Matthias Ferdinand Döring

Foto: Matthias Ferdinand Döring

PDN Photo Annual 2016: Drei Gewinner aus Hannover

Das US-Amerikanische Fotografie-Magagzin Photo District News (PDN) gab jetzt die Gewinner des jährlich ausgetragenen Wettbewerbes PDN Photo Annual 2016 bekannt. In der Kategorie „Student Work“ wurden weltweit 18 Gewinner ernannt. Drei davon kommen aus dem Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie in Hannover: Emile Ducke, Jakob Schnetz und Matthias Ferdinand Döring. Die jeweiligen Arbeiten sind auf dieser […]

Foto: China Hopson

Foto: China Hopson

China Hopson für Grimme Online Award nominiert

Die Fotostudentin China Hopson und die Autorin Kathrin Aldenhoff sind für den Grimme Online Award nominiert worden. Gemeinsam haben sie die Multimediareportage „Draußen – 24 Stunden mit einem Obdachlosen“ erstellt. Für ihre Reportage begleiteten sie den Obdachlosen Peter True einen Tag und eine Nacht. Sie hörten ihm zu, sammelten mit ihm Flaschen, breiteten neben ihm […]

Foto: Emile Ducke

Foto: Emile Ducke

Emile Ducke ist Finalist beim „n-ost Reportagepreis 2016“

Der Fotostudent Emile Ducke ist einer der drei Finalisten des „n-ost Reportagepreis 2016“ in der Kategorie Fotoreportage. In seiner Arbeit geht es um das Gebiet Transnistrien, das Völkerrechtlich zur Republik Moldau gehört, aber dennoch eine eigene Regierung, Währung, Verwaltung und Militär hat. Mit seiner Kamera hat er das Leben vor Ort festgehalten. Mit dem n-ost-Reportagepreis […]

Foto: Diana Cabrera

Foto: Diana Cabrera

UN/COMMON PLACES – Studierendenexkursion nach Berlin

Am Donnerstag besuchten 20 Studierende des Seminars ‚Die Theorie und Praxis des Kuratierens’ gemeinsam mit Karen Fromm und Ulrich Rüter verschiedene Berliner Ausstellungsinstitutionen. Der Tag begann in den neuen Räumen der Galerie Robert Morat in Berlin-Mitte. Robert Morat, der sich mit seiner 2004 gegründeten Galerie einen Namen als internationaler Experte für zeitgenössische Fotografie erworben hat, […]