Aktuell

Foto: Karsten Maatz

Foto: Karsten Maatz

Fotostudent gewinnt Förderpreis des Willi Münzenberg Forum Berlin

Der Fotostudent Karsten Maatz gewinnt den Förderpreis des zweiten Fotowettbewerbes des Willi Münzenberg Forums Berlin für seine Serie „DIE ANGST DIE ANGST MACHT“. Die Bilder entstanden im Rahmen der International Class 2017 bei Mads Nissen und setzen sich mit Hass und Angst des Gesellschaftlichen Rechtsrucks wie Pegida und AfD auseinander. Der Preis ist mit 250 […]

Foto: Maximilian von Lachner

Foto: Maximilian von Lachner

Exkursion in die Deichtorhallen Hamburg

60 Fotostudierende der Hochschule Hannover haben sich in den Hamburger Deichtorhallen die Ausstellungen von Alec Soth und Peter Bialobrzeski angeschaut. Dabei stand eine Frage verbindend über der Betrachtung der Arbeiten der beiden doch so unterschiedlichen Fotografen: „Mit welchen Strategien arbeiten Fotografen?“ Geführt von Fotografiehistoriker Ulrich Rüter beschäftigten sich die Studierenden eingehend mit den Werken der […]

Foto: Emile Ducke

Foto: Emile Ducke

Ausstellung zum VGH Fotopreis 2017 eröffnet

Mit seiner Reportage „Diagnosis“ über einen Krankenhauszug in Russland hat der Fotostudent Emile Ducke den mit 10.000 Euro dotierten VGH Fotopreis 2017 gewonnen (fotostudenten.de berichtete). Seine Reportage schildert den Alltag in einem Krankenhauszug, der die medizinische Versorgung in den abgelegenen Orten Russlands sicherstellt. Jetzt ist die prämierte Arbeit in den Räumen der VGH-Versicherungen täglich bis […]

Foto: Marcus Wiechmann

Foto: Marcus Wiechmann

Zwei Fotostudenten beim „College Photograher of the Year“ ausgezeichnet

Gleich zwei Fotostudenten sind beim diesjährigen „College Photographer of the Year“-Award (CPOY) ausgezeichnet worden: Marcus Wiechmann hat mit einem Porträt aus seiner Langzeitreportage über Jesiden („The Yazidis“), die kurz zuvor (in Raqqa) aus der Gefangenschaft des IS befreit wurden, Gold in der Kategorie „Porträt“ gewonnen. Das Foto zeigt eine Gruppe von jesidischen Frauen am „Carsema […]

Foto: Ilkay Karakurt

Foto: Ilkay Karakurt

Wanderausstellung mit Fotos aus Kasachstan

Der Fotostudent İlkay Karakurt und der Filmemacher Paul Ambrusch zeigen auf ihrer Wanderausstellung „друг“ in Fotografien und Bewegtbildern eine Kurzreise nach Kasachstan. Die beiden begleiteten die Münchner Alternative-Rock-Band „Blackout Problems“ nach Astana. Von Astana, einer Stadt inmitten der Kasachischen Steppe, geprägt von moderner Architektur und sowjetischer Vergangenheit, ging es ohne Plan in den Burabai Nationalpark […]

In der Polizeiakademie Nienburg probieren die Polizeianwärterinnen zum ersten Mal ihre Uniform an. Foto: Jana Mai

In der Polizeiakademie Nienburg probieren die Polizeianwärterinnen zum ersten Mal ihre Uniform an. Foto: Jana Mai

Polizei. Täglich. Technik.

Je nach Standpunkt sind sie für die Einen coole Ermittler im Dienste der Schwachen und für die Anderen prügelnde Rambos in Uniform. Jeder glaubt zu wissen, wie sie arbeiten und wie ihre berufliche Wirklichkeit aussieht – meist ohne dass dieses Bild von mehr geƒtragen wäre, als der Betrachtung der Darsteller im sonntäglichen Tatort. Wie Polizeialltag […]