Aktuell

Airsoftspieler Len zu Hause mit seiner Freundin Nina und Hund Diego. Foto: Rafael Heygster

Airsoftspieler Len zu Hause mit seiner Freundin Nina und Hund Diego. Foto: Rafael Heygster

„EUROPEAN YOUTH“ in Monschau zu sehen

Die Studierenden der Danish School of Media and Journalism, des Studienganges Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover und der Magnum/Speos Fotoschule in Paris haben die Lebensumstände, das Umfeld und den Alltag der sogenannten Erasmus-Generation fotografiert. Über einen Zeitraum von zwei Jahren arbeiteten sie mit Unterstützung von Fotoprofessoren und freischaffenden Fotografen an ihren Fotoarbeiten. Ab dem […]

Foto: Niklas Grapatin

Foto: Niklas Grapatin

Ausstellung „reloaded. Photojournalism from Hanover” in Perpignan

Die Arbeiten von gleich zehn aktuellen und ehemaligen Fotostudierenden werden ab dem kommenden Dienstag unter dem Titel „reloaded. Photojournalism from Hanover” in Perpignan zu sehen sein. Zum siebzehnten Mal präsentiert der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover in diesem Jahr in Perpignan einen Querschnitt seiner Arbeit. Während die südfranzösische Stadt während des Festivals Visa […]

Der bengalische Fotograf und Professor SHAHIDUL ALAM vom PATHSHALA - South Asian Media Institute (SAMI) in Dhaka, Bangaldesh hält einen Vortrag an der Hochschule Hannover über seine Arbeit als freier Fotograf und als Gründer des Pathsala. Foto: Maximilian von Lachner

Der bengalische Fotograf und Professor SHAHIDUL ALAM vom PATHSHALA - South Asian Media Institute (SAMI) in Dhaka, Bangaldesh hält einen Vortrag an der Hochschule Hannover über seine Arbeit als freier Fotograf und als Gründer des Pathsala. Foto: Maximilian von Lachner

Shahidul Alam verhaftet

Der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover verurteilt die Inhaftierung des renommierten Fotojournalisten Shahidul Alam in Bangladesch. Der rennomierte Fotograf Shahidul Alam gründete in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch, unter anderem das Pathshala South Asian Media Institute, heute eine der Partnerschulen des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover. Shahidul Alam war nach regimekritischen […]

Prof. Dr. Karen Fromm verteilt Urkunden an die Absolventen. Foto: Juan Páez

Prof. Dr. Karen Fromm verteilt Urkunden an die Absolventen. Foto: Juan Páez

Zweite Internationale Klasse erfolgreich beendet

Die zweite Internationale Klasse am Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover ist erfolgreich zu Ende gegangen und war für alle Beteiligten erneut eine große Bereicherung. Die Studierenden kamen in diesem Semester aus Bangladesch, Griechenland, Indien, Kolumbien, Sudan, Ukraine und den USA und besuchten Kurse mit den Gastdozenten Arko Datto (Advanced Storytelling), Thekla Ehling / […]

Foto aus der BA-Abschlussarbeit "Funkschmerz" von Patrice Kunte

Foto aus der BA-Abschlussarbeit "Funkschmerz" von Patrice Kunte

Ehemaliger Fotostudent zum Professor berufen

Mit Patrice Kunte ist der erste ehemalige Fotostudent nun zum Professur für Fotografie und Design an der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Hannover berufen worden. Der 33-jährige studierte an der Hochschule Hannover Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotojournalismus und schloss seinen Master in Design & Medien im Jahr 2013 ebenfalls in Hannover ab. Bereits im […]

Foto: Nanna Heitmann

Foto: Nanna Heitmann

Nanna Heitmann gewinnt beim WORLD.REPORT AWARD

Mit der Geschichte „Weg vom Fenster“- über Deutschlands letztes Steinkohlebergwerk hat Nanna Heitmann beim WORLD.REPORT AWARD des „festival della Fotografia Etica“ den mit 1.000 Euro dotierten Student Award gewonnen. Die Fotoarbeit wird im Oktober auf dem „festival della Fotografia Etica“ in Lodi zu sehen sein. Die ehemaligen und aktuellen Studierenden Mirja Maria Thiel, Marcus Wiechmann, […]